Die Strasse der Vulkane - Anden Rundreise Ecuador

  • Strasse der Vulkane Ecuador
  • Anden Rundreise Ecuador
  • Rundreise Quito Cuenca
  • Rundreise ecuador vulkane
  • Nariz del diablo Ecuador Reise
  • Anden Reise Ecuador geführt
  • Haciendas in Ecuador

Erleben Sie auf dieser Rundreise in den Anden Ecuadors die schönsten Landschaften und interessantesten Kulturen entlang der Straße der Vulkane: immergrünes Paramo Hochland, schneebedeckte Vulkane, tropische Seitentäler, koloniale Städte und indigene Dörfer. Reisen Sie auf den Spuren von Humboldt und Darwin von Quito zu den Vulkanen Cotopaxi, Tungurahua und Chimborazo. Übernachten Sie in den schönsten Haciendas und genießen Sie das abwechslungsreiche kulinarische Angebot des kleinen Andenstaates Ecuador.

Übersicht:

+ Reise in den Anden Ecuadors von Quito bis Cuenca: Quito, Cotopaxi, Baños, Riobamba, Chimborazo, Nariz del Diablo Zugfahrt, Ingapirca, Cuenca
+ Fahrten im klimatisieren Reisebus bzw. Minivan
+ Reisebeginn bei Privatreise täglich außer Samstag möglich. Reisebeginn bei Gruppenreise jeden Montag.
+ Ab 1 Person - keine Mindestteilnehmerzahl
+ Alle Mahlzeiten inklusive
+ Deutschsprachige Reiseleitung bei Privatreise, englischsprachige Reiseleitung bei Gruppenreise.
+ Übernachtung in hochwertigen 4-5* Hotels im Kolonialstil und Haciendas

+ Auch als Gruppenreise buchbar

Leistungen:

+ Reise gemäß Reisebeschreibung inkl. aller Transfers und Aktivitäten
+ Mehrsprachige, sehr gut ausgebildete und staatlich zertifizierte Reiseleiter
+ Moderne und sichere Fahrzeuge mit zertifizierten Fahrern
+ Übernachtung in hochwertigen Hotels bzw. Haciendas der 4-5 Sterne Kategorie
+ Alle Mahlzeiten wie erwähnt inklusive in erstklassigen Restaurants
+ Alle Eintrittsgelder (Nationalparkgebühren ausgenommen) inklusive
+ 24h deutschsprachiger Ansprechpartner von Advenatione

Reiseverlauf:

Tag 1: Quito - Cotopaxi National Park - Hacienda San Agustín de Callo – Patate
Am frühen Morgen führt die Reise von Quito entlang der Panamricana nach Süden. Sie besuchen den Cotopaxi Nationalpark mit dem höchsten aktiven Vulkan Ecuadors (5.897 Meter). Sie reisen durch die eindrucksvolle immergrüne Landschaft, auch Paramo genannt, entlang wunderschöner Täler am Fuße der teils schneebedeckten Vulkane. Auf der Reise lernen Sie die Flora und Fauna des Hochlandparamos kennen. Mit etwas Glück sehen Sie auch die wilden Pferde und Llamas, die sich hier angesiedelt haben. In der Hacienda San Augustin, die sich in Räumen aus der Inkazeit befindet, werden Sie mittagessen.
Vom Cotopaxi Nationalpark führt die Reise die östliche Andenkordillere hinab. In der Umgebung des Dorfes Patate übernachten Sie einer alten Hacienda inmitten der einmaligen Natur. Von hier haben Sie einen tollen Ausblick über den Llanganatis bis hin zum Pastaza Tal und können bei klaren Nächten dem aktiven Tungurahua Vulkan beim Feuerspucken zusehen.
Mahlzeiten inklusive: (-/Mittagessen/Abendessen)

Tag 2: Baños – Straße der Wasserfälle - Ambato - El Arenal - Riobamba
Am Vormittag erleben Sie eine spektakuläre Fahrt entlang des Pastaza Flusses, der in Richtung Amazonas fließt. Zahlreiche Wasserfälle überwinden den Höhenunterschied – daher der Name "Die Straße der Wasserfälle". Am Pailon de Diablo, einem der eindrucksvollsten Wasserfälle, haben Sie mit etwas Mut die Möglichkeit hinter den herabstürzenden Fluss zu steigen. Nach dem Mittagessen in einer Hacienda in der Umgebung besuchen Sie Baños am Fuße des Tungurahua Vulkans. Die Stadt ist bekannt für die heißen Thermalbäder und ist daher ein beliebtes Ziel für nationale und internationale Touristen. Von hier führt die Reise wieder hinauf in die Anden bis nach Riobamba zum Chimborazo Massiv, dem höchsten Berg (Vulkan) der nördlichen Anden. Es erwarten Sie einmalige Motive auf dieser Fahrt. Sie übernachten heute in der Umgebung von Riobamba in einer traditionellen Hacienda.
Mahlzeiten inklusive: (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

Tag 3: Riobamba - Alausí – Teufelsnase Zugfahrt - Alausi - Ingapirca – Cuenca
Heute muss man früh aufstehen um die Zugfahrt nicht zu verpassen. Zu erst fahren Sie durch die Kornkammer Ecuadors bis Alausi, wo Sie den Zug (Dieseltriebwagen) besteigen werden. Die Zugfahrt führt entlang der Teufelsnase, einer weltweit so einmaligen Zugstrecke, die im Zick-Zack-Betrieb fast 800 Höhenmeter entlang einer steilen Wand überwindet. Im Tal an der Station Sibambe angekommen, besuchen Sie ein Museum der hier ansässigen Nizag Indios, bevor die Fahrt wieder im Zug zurück nach Alausi führt. Dort nehmen Sie einen kleinen Mittagssnack zu sich. Weiter geht es nach Süden, wo Sie auf halben Weg die Ruinen der Inkafestung Ingapirca besuchen. Eine der wenigen noch erhaltenen Überreste entlang des Inkatrails, der einst Quito mit Cusco verband. Am späten Nachmittag erreichen Sie schließlich Cuenca, wo Sie in einem kolonialen Stadthotel übernachten werden.
Mahlzeiten inklusive: (Frühstück/Mittagssnack/Abendessen)

Tag 4: Cuenca - Kunst, Handwerk und Weltkulturerbe
Cuenca ist die drittgrößte Stadt Ecuadors, die jedoch noch den Charme einer Kleinstadt versprüht: koloniale Gebäude, gepflasterte Straßen, eine naturbelassene Uferpromenade, zahlreiche Plätze und Museen machen die Stadt zu einer Sehenswürdigkeit. Sie werden heute bei einem Rundgang die Cuenca kennenlernen und besuchen u.a. Den Platz San Sebastian, ein Kunstmuseum, den Blumenmarkt und den Hauptplatz mit der Kathedrale und den diversen kolonialen Verwaltungsgebäuden. Später fahren Sie entlang des Tomebamba Flusses und besuchen noch eine Panamahutfabrik – original Panamahüte kommen nämlich ursprünglich aus Ecuador und werden traditionell in Cuenca geknüpft.
Anschließend endet die Reise durch die Anden Ecuadors. Aus folgenden Optionen (nicht im Preis inbegriffen) können Sie wählen: Rück- oder Weiterflug nach Quito bzw. Guayaquil, zusätzliche Nacht in Cuenca und individuelle Reiseverlängerung, Expeditionskreuzfahrt auf den Galapagos Inseln oder im Amazonas Regenwald in Ecuador.
Mahlzeiten inklusive: (Frühstück/Mittagessen)

Termine:

Abreise bei privater Reise täglich außer Samstag möglich.
Abreise der Gruppenreise jeden Montag.

Preise:

Preise pro Person:
Privatreise - 1.699 Euro bei 2 Personen im Doppelzimmer
Gruppenreise - 1.050 Euro pro Person im Doppelzimmer / 1.150 Euro pro Person im Einzelzimmer

Für Verfügbarkeiten und Preise rufen Sie uns an 0711-51866968 oder schreiben Sie uns an info@advenation.com

Reiseberatung / Angebot 


Die Angebote verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Die Preise verstehen sich pro Person bei Doppelbelegung eines Doppelzimmers / einer Doppelkabiene, nur Kreuzfahrt ohne Anreise und Eintrittsgelder. Aufpreis für Einzelkabinen auf Anfrage. Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Details zur unseren Zahlungs- und Buchungsbedingungen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Reisebedingungen.
Änderungen bleiben vorbehalten für Fluggesellschaften, Reiserouten und Preisangaben.